Menü:

Tabernero - PRE mit Charme

Er hat uns einfach gefunden – und wir ihn. Ich habe zuerst nur Bilder von ihm gesehen, auf diesen war er in einem typischen Imponiergehabe zu sehen, steigend und passagierend. Es hieß er sei leider sehr hengstig, er wurde deshalb gerade kastriert, aber er sei schwierig mit anderen Pferden. 

Daher hatte ich von vornherein kein „Interesse“ an ihm. Die Verkäuferin hatte zu dem Zeitpunkt viele Jungpferde zum Verkauf, alles Spanier. Ich habe mich schon für Donoso entschieden, und wollte nur noch „kurz“ diesen berüchtigten Tabernero live sehen – nur anschauen! 
Naja, was soll ich sagen. Er war total cool und entspannt. Sie sagten er käme jetzt auch sicherlich mit anderen Pferden klar, da er kastriert ist und mit einem stand er jetzt schon kurz zusammen, das ging gut. 

Ich habe ihn mir kurz im Roundpen angesehen und dachte: oh je! Ich wollte eigentlich noch ein Warmblut dazu. 

So kam es, wie es kommen sollte. Mir wurde ein sehr faires Angebot gemacht, für beide Pferde. Also war es besiegelt. 

Er ist ein ganz tolles Pferd, mit einem wirklich tollen Charakter! 

Er ist ein gekörter P.R.E, geboren am 23.03.2020. Gelegt wurde er im April 2024. 

Ich freue mich sehr, euch nun in die Jungpferdeausbildung mitnehmen zu können! 

Nach oben scrollen